Create Online Surveys with Q-Set.usIn the past 24 hours 31040 questions
have been answered.

Take part in online surveys on current topics.

   
Design of online surveys
  • Plan your survey
  • Create a questionnaire
  • Start your survey
  • In the glossary you find more information about
    design of online surveys.
    HomepageInstructionsMy online surveysSurvey participantsUser accountContact10 survey tips
       
        
     

    Online surveys. Have your say.

    Here is a selection of the current ongoing surveys.

    We would be delighted if you would take a part in the investigation of the current topics.

    Take a few minutes to answer one or more of the following surveys, many thanks!


    Vegan Restaurant- good idea?

    I am doing a market analysis and would highly appreciate if you could forward this survey to your friends and family via the Facebook, the link or email.
    Thank you very much for taking your time.

    Take part now and answer survey >


    Vegan Restaurant- good idea?

    I am doing a market analysis and would highly appreciate if you could forward this survey to your friends and family via the Facebook, the link or email.
    Thank you very much for taking your time.

    Take part now and answer survey >


    About the Legalisation of Cannabis




    The aim:
    This survey, initiated by Legal-Europe, wants to find out more about people´s experience with and attitudes towards tobacco, alcohol and cannabis.
    Additionally, we would like to get to know more about the population´s attitudes towards the dangers of these substances, without relying on outdated statistics.

    The results of this survey:
    A detailed analysis will be presented and published after having interviewed at least 5.000 people.
    The results of this survey and an appropriate petition, regarding the legalisation of cannabis, will be handed over to the European Parliament in Brussels.
    (Another petition has already been filed in 2011.)

    What has to be done?
    First of all, you do not have to mention your name and address.
    We only ask you to answer the questions in a sincerely and honestly.



    We hereby invite everybody to participate as a sponsor of Legalize.eu.
    Find more under http://legalisieren.eu

    Together we are strong – let´s go!

    Take part now and answer survey >


    osmAGENT-questionnaire

    Before you begin filling this survey out, there are two terms to be defined here for more clarification: a) contribution is any kind of action you do in OpenStreetMap, b) contributor is the person who is adding/sharing information.

    Take part now and answer survey >


    System Earth - Volcanism

    Greetings and Welcome!

    This survey is used in a school project about our planet earth - with the focus on volcanism and your assistance with this survey is much appreciated.

    For the next few questions, please assume you are living in an area with volcanic activity or you are considering to move there.

    As an example you could imagine the situation in Sicily (Mount Etna) where people grew up with the volcano and now decided to leave or to stay because of / regardless of the threat.

    Take part now and answer survey >


    Einstellungsunterschiede von Männern und Frauen

    Die o.g. Umfrage führe ich im Rahmen meines Studiums der BWL & Wirtschaftspsychologie an der Europäischen Fernhochschule, Hamburg, durch. Sie dient dem Abschluss des Faches "Forschungsmethoden und Statistik".

    Ihre Daten werden nur zum Zwecke der Forschungsarbeit genutzt, selbstverständlich vollkommen anonym behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

    Bitte kreuzen Sie bei den nun folgenden Fragen an, inwieweit Sie den Aussagen zustimmen bzw. sie ablehnen.
    Kreuzen Sie die Antworten zügig an. Sollten Sie bei einer Frage unsicher sein, so gehen Sie nach Ihrem ersten Eindruck.

    Andrea Hirche

    Take part now and answer survey >




    Der Zukunftscheck hat das Ziel Potentiale zur Optimierung in Ihrem Unternehmen aufzuspüren. Er unterstützt Sie dabei den Überblick zu behalten und gleichzeitig Entwicklungsprozesse anzustoßen und strukturiert zu realisieren.

    Der Check gibt Ihnen Klarheit, Orientierung und Inspiration für die Zukunft. Er fördert die Motivation von Beschäftigten und schafft Vertrauen auch übermorgen noch erfolgreich am Markt zu agieren.

    Der Check umfasst im Original 13 Themengebiete. Gebiete, die für Ihr Unternehmen nicht relevant sind brauchen Sie nicht zu beantworten. Der Gesamtcheck dauert ca. 60 bis 90 Minuten. Der Gratischeck umfasst zwei Kapitel und soll Ihnen einen kurzen kostenfreien Einblick geben.

    Die fett gedruckten Anfangssätze der jeweiligen Kapitel beschreiben das eigentliche Ziel. Die Unterpunkte sind Indikatoren dafür inwieweit das Hauptziel wirklich implementiert und umgesetzt wurde.

    Es sind folgende Kapitel vorhanden
    1) Unternehmensdaten
    2) Strategie
    3) Führung
    4) Kunden
    5) Kultur
    6) Personal
    7) Vertrieb
    8) Organisation
    9) Prozesse / Qualitätsmanagement
    10) Beschaffung und Innovation
    11) Liquidität
    12) Risikobewertung
    13) Das Unternehmen in Zahlen

    Take part now and answer survey >


    Marktanalyse Bier: Was beeinflusst Ihre Kaufentscheidung?

    Sehr geehrte(r) Teilnehmer(in),

    im Zuge unseres Studiums führen wir diese Forschungsumfrage zum Thema "Marktanalyse Bier" durch. Unsere Forschungsarbeit beschäftigt sich im Detail mit folgender Fragestellung:

    Wie hat sich der Absatz von Bier in den letzten Jahren entwickelt und ist der Bierkonsum der deutschen rückläufig? Im Detail beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Rolle regionale Brauereien im Vergeleich zu den Großbrauereien spielen. In diesem Zuge ist es notwendig, dass wir das Konsumentenverhalten analysieren und mit den Produkten und Marketingstrategien der Brauereien korrelieren.

    Die Umfrage besteht aus 12 Fragen, dauert maximal 3 Minuten und ist völlig anonym.

    Bei Fragen oder Anregungen kannst du uns gerne eine Nachricht zukommen lassen: alexander.betta@gmail.com

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

    Grüße,
    Alexander Bett,
    Yvonne Büth,
    Matthias Faßmann und
    Andreas Scholz

    Take part now and answer survey >


    Die Wirkung von Self-Services auf den Service Value

    Liebe Umfrageteilnehmer,

    im Rahmen meiner Masterarbeit möchte ich untersuchen, welchen Einfluss Self-Services auf den Service Value (Mehrwert) haben.

    Self-Services sind technologische Schnittstellen, welche es dem Kunden ermöglichen eine Leistung unabhängig von der Hilfe des Servicepersonals zu erbringen. Selbstbedienungskassen wie beispielsweise bei IKEA, elektronischer Check-In am Flughafen, Bestellung von Tickets über das Internet und das selbständige Ausdrucken der Tickets sind einige Beispiele für Self-Services.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Euch kurz Zeit nehmen könntet und meinen Fragebogen beantwortet, damit ich zu einem repräsentativen Ergebnis komme. Abgefragt werden zwei Studien:

    Vielen Dank im Voraus!

    Take part now and answer survey >


    Wählt Euren Favoriten 22.(30) Ausgabe Bernys Hitparade im SFR am 25.10.2014 um 10 Uhr

    Votingmodus wurde vereinfacht. Macht ein Klick hinter dem Titel den ihr wiederhören wollt. Bei den anderen lasst ihr Klicks weg. Ihr könnt weiterhin dreimal täglich voten.
    Beispiel: Wenn ihr zwei Titel als Favoriten habt, macht ihr nur dort die Klicks und schickt die Seite ab. Wollte ihr alle wiederhören, macht ihr hinter jedem Titel ein Klick.

    Viel Spass beim Voting

    Take part now and answer survey >


    Wildwassersport an der Salza

    Im Rahmen meiner Masterarbeit (Landschaftsplanung und -architektur) möchte ich mehr über die Erholungsnutzung an der Salza lernen und Ihre Eindrücke sind mir wichtig. Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit um diese Fragen zu beantworten. Alle Antworten werden vertraulich behandelt.

    Bitte beziehen Sie alle Ihre Antworten auf Ihre letzte Tour auf der Salza - "heute" = letzter Besuch an der Salza.

    Take part now and answer survey >


    ELIXIA Trainingsanmeldung

    Hallo zusammen,

    mit Hilfe dieser Umfrage meldet Ihr Euch verbindlich zum ELIXIA Training für die kommende Saison (Oktober 2014 bis April 2015) an.

    Bitte füllt die Umfrage kurzfristig vollständig aus. Die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet über die begrenzten Plätze beim Spinning. Beim Schwimmen zählt zusätzlich die Leistungsfähigkeit, es ist nicht für "Anfänger" gedacht.

    Auch ELIXIA Mitglieder müssen sich insbesondere für das Spinning und das Schwimmen anmelden. Wer nicht angemeldet ist, kann nur bei freien Plätzen am jeweiligen Tag am Training teilnehmen. Die angemeldeten Teilnehmer haben in jedem Fall vorrang.

    Jeder Teilnehmer erhält von mir eine Bestätigung.
    Viele Grüße

    Take part now and answer survey >


    Zucker

    Wir schreiben unsere Selbstständige Arbeit über Zucker. Wir wären dir dankbar wenn du diese Fragen ausfüllen könntest.
    Danke im voraus!

    Take part now and answer survey >


    DQHA-Hessen-Shows und Kurse 2015

    Leider finden in Hessen zurzeit wenig DQHA-Shows und Kurse statt. Die DQHA Hessen möchte im nächsten Jahr die Showszene wiederbeleben. Daher ist es von Interesse, welcher Bedarf und welche Nachfrage besteht.
    Bitte beantwortet die Umfrage am besten nach tatsächlichem eigenen und realistischen Interesse, denn dann ist es am wahrscheinlichsten, dass auch euer spezifischer Bedarf umgesetzt wird.

    Take part now and answer survey >


    Fairer Handel und faire Arbeitsbedingungen

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir arbeiten gerade an einer Studie über das Einkaufsverhalten der Menschen und hierfür würde uns sehr interessieren ob sich das Einkaufsverhalten durch die vielen negativen Schlagzeilen der letzten Monate in Punkto Arbeitsbedingungen in irgendeiner Form bei Ihnen verändert hat.
    Es handelt sich lediglich um 3 Fragen und wir wären ihnen sehr dankbar wenn Sie bei unserer Umfrage teilnehmen.

    Take part now and answer survey >


    Sterben im Krankenhaus - Eine Umfrage für trauernde Angehörige

    Herzlich Willkommen!


    Mein Name ist Angelia Bening. Ich bin Trauerbegleiterin und Krankenschwester.

    Neben der Arbeit mit von Trauer betroffenen Menschen ist mir auch die Fortbildung von Pflegekräften in den Bereichen Sterbe-und Trauerbegleitung ein wichtiges Anliegen.

    Mit der Teilnahme an der folgenden Umfrage tragen Sie dazu bei, dass Fortbildungen für Pflegekräfte stetig verbessert und der Krankenhausrealität angepasst werden können.

    Wenn Sie einen nahestehenden Menschen, bis zu dessen Tod im Krankenhaus begleitet haben, nehmen Sie sich doch bitte ca. 20 Minuten Zeit und beantworten Sie nachfolgen-den Fragebogen.

    Hinweis:
    Bitte beantworten Sie den Fragebogen nur wenn Sie sich in der Lage sehen, Fragen die sich auf die Zeit des Todes einer Ihnen nahestehenden Person beziehen zu beantworten. Sollten Sie sich bei der Beantwortung der Fragen emotional zu stark belastet fühlen, sollten Sie die Bearbeitung des Fragebogens unterbrechen und ggf. zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.

    Die Datenerhebung erfolgt vollkommen anonym.

    Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!!!

    Take part now and answer survey >


    Aktuelle Stundensituation

    Liebe Kollegen_innen, wir wissen, dass wir nicht über die Höhe der Gehälter mitbestimmen können. Das lässt auch u.a. das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) so nicht zu. Dennoch brauchen wir Informationen zu Euren / Ihren aktuellen Arbeitsverträgen. Wir wollen einen Überblick bekommen um abzugleichen, ob wir in unseren Lohnstrukturverhandlungen auf dem richtigen Weg sind.
    Bitte sendet uns / senden Sie uns diese anonyme Onlinebefragung zurück.

    Euer / Ihr Betriebsrat

    Take part now and answer survey >


    Lebensstil '50+'

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir sind Studenten der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin im dualen Studiengang Betriebswirtschaftslehre. Im Zuge unseres Vertiefungskurses Marketing, genauer gesagt Marktforschung, untersuchen wir die Gruppe „50+“ und führen dazu eine Umfrage durch. Wenn Sie dieser Gruppe angehören, bitten wir Sie an unserer anonymen, allgemeinen, unverfänglichen Umfrage teilzunehmen.

    Das Ausfüllen dieses Fragebogen wird ungefähr 15 Minuten dauern.
    Vielen Dank für Ihre Mühe und Beteiligung an unserer Umfrage!
    Ein formaler Hinweis vorab: Sofern Sie nicht konkret um etwas anderes gebeten werden, kreuzen Sie bitte je eine zutreffende Antwort oder Aussage an und füllen ggf. die Leerzeilen aus.

    Take part now and answer survey >


    'Studienmotivation' - Was sind Ihre Beweggründe für ein Studium an der Hochschule/ Uni Mainz?

    Im Zuge unseres Bachelorstudiums würden wir Euch bitten für unsere Projektarbeit den folgenden Fragebogen kurz auszufüllen.
    Er benötigt nur wenig Zeit und Ihr helft uns damit sehr.
    Die Beantwortung erfolgt natürlich anonym.
    Wir haben uns entschieden, dies auch mit einer wohltätigen Geste zu belohnen.
    Wir möchten den derzeitigen Hype um die Spendenorganisation ALS Association ebenfalls unterstützen und werden für jeden beantworteten Fragebogen eine Spende von 0,50€ an die Organisation überweisen.
    Den Beweis über die Überweisung werden wir natürlich liefern.
    Den Eiseimer werden wir uns aber sparen.
    Wir bedanken uns also im Voraus für die Beantwortung des kurzen Fragebogens.


    Take part now and answer survey >


    Fragebogen zum Friseurbesuch

    Im Rahmen meiner Bachelor-Abschlussarbeit an der Hochschule München, bei Prof.Dr.Steffen Steinicke,bitte ich Sie den Fragebogen ehrlich zu beantworten.
    Ihre Angaben werden vollständig anonym behandelt.

    Take part now and answer survey >


    Kaufumfrage zu Bioprodukten

    Den Fragebogen benötige ich für meine Seminararbeit in Geografie, zum Thema Nachhaltigkeit.

    Take part now and answer survey >


    Große bestealtersvorsorge.com-Nutzerumfrage

    Nimm teil und gewinne 1 von 5 Büchern!



    Wir wollen noch besser werden! Dafür wollen wir wissen, was du von bestealtersvorsorge.com hältst. Beantworte uns 12 kurze Fragen und nimm am Gewinnspiel teil! Vielen Dank!



    Die Teilnahmebedingungen findest du hier: Link zu den Teilnahmebedingungen.



    Take part now and answer survey >


    Rockerszene

    Haben die Deutschen wirklich so viel Angst vor der Rockerszene, dass ein Verbot von Motorradclubs und Kutten hierzulande erforderlich ist?

    Take part now and answer survey >


    Online-Marketing Verhalten von Fahrradtouristen

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    diese Umfrage ist für Fahrradtouristen gedacht.

    Im Rahmen meines Masterstudiums „Tourismus- und Regionalentwicklung“ schreibe ich gerade meine Masterarbeit mit Unterstützung der Mittelweser-Touristik GmbH zum Thema „Online-Marketing von Tourismus-Destinationen am Beispiel der Mittelweser-Touristik GmbH – unter besonderer Berücksichtigung des Segmentes Fahrradtourismus“.

    Nutzen Fahrradtouristen tatsächlich zur Planung eines Urlaubes nur noch Online-Medien? Inwieweit sind die Internetseiten der Tourismus-Destinationen eine wichtige Anlaufstelle für Radfahrer?

    Unter anderem diese Fragen möchte ich mit Ihrer Hilfe beantworten.

    Bitte nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit, um den Fragebogen auszufüllen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Friederike Illers

    Take part now and answer survey >


    Wählen Sie die Forschungssprecher des Jahres 2014!

    Bitte bewerten Sie mit dem deutschen Schulnotensystem 1-6 (von sehr gut bis mangelhaft). Bitte geben Sie jedem Kandidat, der Ihnen bekannt ist, eine Note. Am Ende zählt die beste Durchschnittsbewertung.

    Hier sind unsere Vorschläge (die meistgenannten, alphabetisch geordnet nach den Orten). Die Vorschlagslisten sind offen, Sie können weitere wichtige Kandidaten hinzufügen (sie stehen dann im nächsten Jahr zur Wahl). Zahlreiche Kollegen haben in den vergangenen Jahren davon Gebrauch gemacht, wiederholt kamen die Sieger aus diesem Kreis.

    Take part now and answer survey >


    Qualitätssicherung zum Einsatz von Defibrillatoren zur Vermeidung eines plötzlichen Herztod und Reduzierung der Folgeschäden

    Defibrillatoren sollten nach Möglichkeit in den ersten zwei Minuten nach einem Herzstillstand angewendet werden. Danach sinken die Chancen, den Patienten zu retten mit jeder Minute um etwa zehn Prozent.
    Noch immer sterben in Deutschland jährlich 100 000 Menschen am Plötzlichen Herztod. Das würde in etwa bedeuten, das jeden Tag ein vollbesetzter Jumbojet abstürzt.
    Nichts zu tun, ist bei einem Herzstillstand das Schlimmste. Denn schlechter kann der Zustand des Bewusstlosen nicht mehr werden, besser hingegen schon! Dieser Fakt sollte jedem klar sein.

    Take part now and answer survey >


    Krebsheilung Umfrage



    Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit (~ 10-15 Min.) um Ihre eigenen wichtigen Krebs-Erfahrungen weiterzugeben und dabei evtl. sogar noch Unbekanntes zu erfahren.

    - Hier kann jeder über Krebs-Erfahrungsfälle berichten,
    - oder wichtige Fakten den Fragestellungen entnehmen,
    - oder Infos über meist noch unbekannte erfolgreiche Heilungsmethoden sammeln.


    Am Ende der Umfrage können Sie Ihre Kontakt-eMailadresse für Rückfragen, Erfahrungsaustausch und Infoquellen hinterlassen, müssen es aber nicht. Ihre Kontaktadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben!


    Selbst wer nicht akut erkrankt ist, kann von der Umfrage oder den Hintergrundinformationen (siehe Links) profitieren, weil beim späteren Ernstfall dann evtl. schon ein Wissensvorsprung vorhandenes ist, der Entscheidungsvorteile bringen kann, oder einen Ernstfall sogar verhindern kann. Hierbei sollte besonders auf Erkennug von Ursachen, unterschiedliche Lebensstile, Ernährungsarten, Belastungsarten, Symptomerkennung, sowie auf Arztwahl, Behandlungsmethoden, Diagnosearten, Therapiearten und deren Genesungserfolge Wert gelegt.

    Der Zweck der Umfrage liegt in der späteren Aufbereitung und Veröffentlichung der Ergebnisse als Orientierunghilfe für Interessierte oder betroffene Personen.

    Akute Fragen zu Krankheiten klären Sie bitte stets mit Ihrem behandelnden Arzt ab.



    Kurzinformationen über einige Abbildungen:

    Beim Lesen in der nachfolgenden Umfrage, werden Sie sich evtl. über einige Fragestellungen wundern und fragen, was denn Ernährung mit Gesundheit oder Heilung zu tun haben soll. Wenn Sie sich jedoch intensiver mit echten Krankheits-URSACHEN, ihrer Abstellung, erfolgreichen Heilungsmethoden und echter Genesung als Ziel beschäftigen, werden Sie die Zusammenhänge immer besser erkennen und bewerten können.

    Die eigene Ernährungsweise kann Hauptkrankmacher oder Hauptgesundmacher und Heiler sein und das sogar bei austherapierten Patienten!:



    Das die Todesrate am stärksten mit dem Lebensstil der Ernährungsweise gekoppelt ist, ist bewiesen:



    Vegane Produkte sind im Vergleich zu tierischen i.d.R. viel hochwertiger:



    Eine Rolle spielt aber auch, dass beliebte aber "hole Lebensmitteln" durch ihre Verarbeitungsweise einen Nährstoffverluste bis zu 100% erhalten können. Da bekommt Jedermann auf Dauer scheinbar unerklärliche Mangelerscheinungen, oder muss das 2-5fache als normal essen, mit neuen Folgen:



    Schlechte Ernährungsgewohnheiten spiegeln sich direkt im Übersäuerungsgrad wieder, und dieser ist sogar im Mittelwert des Tagesurin selbst und preiswert messbar (pH-Papier aus der Apotheke):



    Im Krebsfall ist alles anders: Der Blut-pH-Wert steigt auf über 7,5 an (normal: 7,35-7,45), als Rettungsversuch unserer Selbstheilungskraft (siehe Diagramm 1), die Urinwerte sinken extrem ab, weil der Stoffechsel i.d. Zellen immer mehr "verschlackt" (siehe Diagramm 2):



    Beispiel, Brustkrebs - Je weniger Milch/Milchprodukte verzehrt werden, desto geringer ist die Brustkrebsraten in bestimmten Ländern: Quelle Dr. W. Veith Video GES6, Risikofaktor Milch



    Beispiel, Prostatakrebs Todesrate und Ernährung:



    Mehr Informationen unter:

    - FAQ4H ... Krebs
    - FAQ4H ... Erfolgreiche Heilungsmethoden bei schwersten Erkrankungen

    .

    Take part now and answer survey >


    Einschätzung finaler IFRS 9

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    mit der Verabschiedung des finalen IFRS 9 Ende Juli 2014 gingt eine Zeit des Wartens vorbei. In diesem Kontext möchte ich gerne wissen, welche Auswirkungen dieser finale IFRS 9 auf die Unternehmen hat.

    Für die Beantwortung der zwei Fragen bedanke ich mich bei allen Teilnehmern im Voraus.

    Take part now and answer survey >


    Umfrage zu skandinavischer Kriminalliteratur

    Liebe Teilnehmer,

    im Rahmen meiner Seminararbeit über den Erfolg skandinavischer Kriminalliteratur in Deutschland bitte ich um Unterstützung.

    Die Umfrage befasst sich mit Kriminalliteratur und richtet sich insbesondere an Leser, die gerne skandinavische Kriminalliteratur lesen. Der folgende Fragebogen nimmt nur wenige Minuten in Anspruch und würde mir bei meiner Arbeit sehr weiterhelfen.
    Die Angaben sind selbstverständlich anonym.

    Im Voraus vielen Dank,
    Eva Jegg

    Take part now and answer survey >


    Statistik - Maturazeitung

    Liebe Mitschülerinnen, das Maturazeitungskommite benötigt eure Hilfe!!!!! Wir brauchen diese Daten für unsere Statistik! Bitte so schnell wie möglich vervollständigen. Vielen lieben Dank so erleichtert ihr uns einiges! DANKE

    LG und angenehme Ferien wünscht das Zeitungskommite!!!

    Take part now and answer survey >


    Befragung zum Thema: Die Rolle des Fair-Trade-Siegels auf die Kaufentscheidung

    Liebe Umfrage-Teilnehmer/-innen,

    im Rahmen meiner Diplomarbeit führe ich eine Befragung zum Thema "Nachhaltiger Konsum - die Rolle des Fair-Trade-Siegels auf die Kaufentscheidung" durch.

    Dabei bin ich auf Eure Mithilfe angewiesen und bitte Euch ganz herzlich um Unterstützung.

    Bei meiner Umfrage handelt es sich um 22 Fragen, deren Beantwortung ca. 5 Minuten in Anspruch nehmen wird. Allein Eure persönliche Meinung zählt, deshalb gibt es kein richtig oder falsch.

    Selbstverständlich sind Eure Daten absolut anonym.

    Ich bedanke mich ganz herzlich für Eure Unterstützung!

    Schöne Grüße
    Daniela Reisch

    Take part now and answer survey >


    Fragebogen zur Info-Tagung der Patientenbeiräte des Mukoviszidose e.V.

    Nutzen Sie die Möglichkeit der Onlinebearbeitung des Fragebogens!


    Ihre Wünsche, Vorstellungen, Anregungen

    Take part now and answer survey >


    Interesse an der Zauberkunst?

    Mit dieser Umfrage möchten wir, im Rahmen unserer Projektarbeit zum Staatlich geprüfter Betriebswirt, Daten zum Interesse an Zauberkünstlern erheben.

    Wir bedanken uns für die Teilnahme

    Take part now and answer survey >


    Bewertung der Gastronomie in Heidelberg

    Liebe Schüler,

    kennt ihr auch folgende Situation: Ihr seid neu in einer Stadt, kennt euch nicht aus und wollt gerne etwas unternehmen.
    Mithilfe dieses Fragebogens wollen wir den neuen Hofa-Schülern den Start erleichtern.
    Es wäre super, wenn ihr euch eine Minute Zeit nehmen könntet, um den Fragebogen auszufüllen.

    Take part now and answer survey >


    SQUASH: FW-TEAMCUP

    Moin,
    nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, findet auch dieses Jahr wieder in Schortens ein Team-Cup statt!
    Am 30.August findet das Turnier statt.
    Weitere Infos unter http://fw-teamcup.npage.de

    Gruß
    Urbi

    Take part now and answer survey >



    Feedback zur Plant-for-the-Planet Akademie in München am 5.7.2014


    Hallo, wir wollen wissen, wie dir der Akademie-Tag mit uns gefallen hat. Bitte fülle den folgenden Fragebogen aus und hilf uns, noch besser zu werden!

    Take part now and answer survey >


    Akademisierte Hebammen

    Kaum ein anderer Beruf hat sich so sehr gewandelt, wie der der Hebamme:

    Bis vor wenige Jahrzehnte verstand man unter einer "Hebamme" eine Frau, welche Gebärenden zur Seite stand und bei der Entbindung half. Heutzutage sind Hebammen Fachpersonen mit einer akademischen Ausbildung und ihr Aufgabenbereich reicht von der Familienplanung bis in die Kinder- und Jugendmedizin. Viele begrüssen diese Akademisierung, andere finden, sie sei nicht nötig gewesen.

    Was ist Ihre Meinung dazu? Wählen Sie bei den folgenden Fragen aus, wie sehr sie die jeweilige Akademisierung begrüssen bzw. begrüssen würden. Vielen Dank im Voraus!

    Take part now and answer survey >


    Komplexe Leistung

    Diese Umfrage wird Inhalt meiner Komplexen Leistung, einer Arbeit, die in Sachsen alle Gymnasiasten machen müssen, um zum Abitur zugelassen zu werden, sein.

    Take part now and answer survey >


    Meine Stimmung

    Take part now and answer survey >


    Semperit Reifen GesmbH - Flottenumfrage

    Zur Info:
    Einige Fragen sind Pflichtfelder und mit einem "*" markiert. Bei allen anderen Fragen bitte die Antworten eingeben, sofern Informationen vorliegen.

    Danke!

    Take part now and answer survey >


    Ein neues Produkt speziell für Frauen

    Du bist eine Frau, weiblich, fest im Leben stehend, eigenständig, intelligent und erfolgreich in dem was Du gerade machst? Und manchmal sehnst Du Dich einfach nur nach Ruhe, nach einem freundlichen Wort, nach Zeit, zeit für Dich und für Deine Seele, nach Verständnis und Orientierung? Dann gönn es Dir einfach, gönn Deiner Seele diese Zeit so wie Du auch Deinem Körper einen Besuch bei einer Kosmetikerin oder beim Friseur gönnst!

    Take part now and answer survey >


    Umfrage zum Sexleben (für Hetero-Frauen)

    Take part now and answer survey >


    Die Ausbildung zur Medizinischen-Fachangestellten in Schleswig-Holstein

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    ich bin Hanna Düster und seit 9 Jahren ausgebildete Arzthelferin. Zur Zeit absolviere ich den Kontaktstudiengang "Sozial- und Gesundheitsmanagement" am Institut für Weiterbildung der Universität Hamburg.
    Um diesen erfolgreich abschließen zu können, schreibe ich gerade an meiner Abschlussarbeit - Die Ausbildung zur Medizinischen-Fachangestellten in Schleswig-Holstein.
    Um an möglichst aktuelle Daten zu kommen, zu erfahren warum junge Menschen diese Ausbildung nach wie vor so gerne anstreben und was sie sich davon erhoffen, möchte ich eine Umfrage durchführen.
    Ich möchte Sie bitten die Fragen möglichst vorständig, genau und ehrlich zu beantworten. Zum Beantworten der Fragen werden Sie zwischen zwei und fünf Minuten benötigen.
    Ich bedanke mich schon im Vorfeld für Ihre Zeit und die Teilnahme!
    Für Rüchfragen stehe ich Ihnen gerne unter Umfrage_SGM@gmx.net zur Verfügung.
    Herzliche Grüße, Hanna Düster

    Take part now and answer survey >


    Stiller Senioren-Tod in Altenheim und Daheim!?

    Meine Berufserfahrung als Altenpflegerinn und Mitteilungen von anderen zeigen mir, dass in unseren Heimen und der Ambulanten Pflege stille Todesfälle vorkommen, die nirgendwo, weder im Doku noch in einer Statistik, erscheinen und eigentlich als Suizid geführt werden müssten.

    Es handelt sich hier auch eher um einen sog. Senizid, der schwerer zu fassen ist. Es gibt nicht, wie bei einem Suizid (Freitod, Selbstmord) eine konkrete Tötungsart wie Sprung in die Tiefe, Vor-den Zug-Werfen, Erschießen oder Überdosis von (gehorteten) Medikamenten. Diese Menschen sterben still, weil sie es (meist heimlich) beschlossen haben. Nur manchmal sprechen sie darüber mit Menschen ihres Vertrauens.

    Wenn Menschen am Ende des Lebens Medikamente und Nahrung verweigern, zuletzt auch das Trinken und offensichtlich ihrem Leben selbst ein Ende setzen, dann sollten wir vielleicht näher hinschauen. Deshalb ist die Expertise von Alten-/KrankenpflegerInnen in Heim und Ambulantem Dienst gefragt! Eure Antworten, die manchmal heikle ethische Situationen berühren, sind anonym!

    Bitte beantworte unbedingt alle Fragen! Wenn du bei einer Frage unsicher bist, kreuze die Antwort an, die Deiner meinung am nächsten kommt.

    Erklärung der Begriffe:

    Senizid (Altentötung, manchmal auch Gerontizid genannt)
    - aktiver Senizid - hier nicht gefragt, z.B. bei Naturvölkern
    das Erschlagen eines Elternteils
    - passiver Senizid - hier gefragt, durch sozialen Druck
    und/oder die Entscheidung des Seniors still aus dem Leben
    zu scheiden, und zwar auf natürlichem Weg

    Abgegrenzt dazu und hier nicht gefragt: der Altersuizid, eine unnatürliche Todesart z.B. durch Erhängen

    Passiver Senizid auf natürlichem Weg durch
    - Nahrungsverweigerung (andere Begriffe: Sterbefasten,
    Versterving, „Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und
    Flüssigkeit“ (FVNF) )
    - führt zur Kachexie

    Tod durch reine gedankliche Vorstellungskraft (auch Psychogener Tod genannt), teilweise auch Verzicht auf Nahrung - muss aber nicht kachektisch sein.



    Herzlichen Dank!
    Doreen Pappritz

    Take part now and answer survey >


    Umfrage Sicherheitsgreifring

    !!! Liebe Rollstuhlfahrerinnen - Liebe Rollstuhlfahrer !!!


    Wir bitten Sie um Ihre Erfahrung und Meinung

    zur Handhabung eines manuellen Rollstuhls,

    bei Feuchtigkeit oder Nässe!


    Bitte füllen Sie die Umfrage aus und beantworten Sie die 9 Fragen.

    Ihre Teilnahme ist wichtig!


    Ihre Angaben werden vertraulich behandelt.


    Vielen Dank für Ihr Mitwirken und Engagement!


    Take part now and answer survey >


    Bestattungsformen und -rituale in Gegenwart und Zukunft

    Vielen Dank für Ihre Bereitschaft diesen kurzen Fragebogen auszufüllen. Sie benötigen nur 3-5 Minuten. Das behandelnde Thema, die heutige und zukünftige Bedeutung von Bestattungsritualen, ist stets aktuell, besonders sensibel und Bedarf immer mehr einer angemessenen Beachtung.

    Take part now and answer survey >


    Umfrage zur Versandverpackung



    Take part now and answer survey >


    Würden Sie gerne eine atemlose Unterwassershow sehen?

    Ob in Schwimmbädern, im Meeresaquarium oder im Zirkus: Was halten Sie von den hier dargestellten Acts? Nichts für Sie oder atemlos spannend?

    Die Kunststücke basieren nicht auf Tricks, der Künstler muss jeweils so lange die Luft anhalten, wie nötig.

    Es geht darum herauszufinden, ob entsprechende Kunststücke so realisierbar sind, dass Zuschauerinnen und Zuschauer interessiert sind.

    Take part now and answer survey >


    Webradiogemeinschaft und ihre Strittigsten Themen

    Liebe Webradiogemeinschaft und alle Interessierten vom Radio im Internet
    Dieser Fragebogen wurde zusammengestellt und verfasst vom Webmasterteam-NSR

    Wir möchten mit diesem Fragebogen eine Kampagne starten um Internetradios zu einer Gemeinschaftlichen Arbeit zu bewegen.
    Unser Hauptstreben dabei ist es nicht gegeneinander zu Arbeiten sondern eine Harmonie von Miteinander zu schaffen.
    Es ist in Planung einheitliche Moderatoren Bewerbung zu schaffen die für jedes Verbund Mitglied als Html-Code auf die eigene HP einbau bar ist und natürlich auch an die eigene E-MailAnschrift des Radioinhabers geht.
    Desweiteren planen wir ein Moderatorenpool aufzubauen ,in dem jeder Moderator ob weiblich oder männlich gelistet wird (das aber auf Zustimmung des Bewerbers)um im Leihverfahren auch die Möglichkeit zu bekommen auf anderen Webradiostationen zu senden.
    Wir sind dabei einen Dachverband aufzubauen der sich für die Rechte aller Webradios im Verbund einsetzt.

    Take part now and answer survey >


    Wählt Euren Favoriten 11.(19) Ausgabe Bernys Hitparade im SFR am 02.11.2013 um 10 Uhr

    Votingmodus wurde vereinfacht. Macht ein Klick hinter dem Titel den ihr wiederhören wollt. Bei den anderen lasst ihr Klicks weg. Ihr könnt weiterhin dreimal täglich voten.
    Beispiel: Wenn ihr zwei Titel als Favoriten habt, macht ihr nur dort die Klicks und schickt die Seite ab. Wollte ihr alle wiederhören, macht ihr hinter jedem Titel ein Klick.
    Viel Spass beim Voting

    Take part now and answer survey >


    Die Legalisierung von Cannabis in Europa


    Für uns ist es wichtig zu erfahren, welche Erlebnisse und Erfahrungen Sie mit Cannabis, Alkohol, Tabak oder anderen Drogen gemacht haben. Wir wollen damit die Einschätzung der Bevölkerung auf Gefährlichkeit der verschiedensten Substanzen einfangen, ohne auf veraltete Statistiken zurück greifen zu müssen.

    Die ausgewertete Umfrage wird anschließend, zusammen mit einer Unterschriftenaktion und einer Petition in Brüssel übergeben,
    Persönliche Angaben wie Name oder Adresse sind hiefür nicht notwendig.Wir bitten lediglich um ehrliche Antworten und die richtige Alters- sowie Geschlechtsangaben.

    Eine ausführliche Auswertung werden wir nach Erreichen einer Teilnehmerzahl von mindestens 5000 Personen präsentieren und veröffentlichen.

    >> Jetzt geht es aber los ...

    PS: Hiermit laden wir herzlich alle Persönlichkeiten ein, sich als Pate von Legalize.eu mit einzubringen. Mehr dazu auf http://Legalisieren.eu (Kampagne)

    Take part now and answer survey >


    Umfrage zum Thema 'Arbeitsbedingungen im Pflegebereich'

    Vielen Dank für Ihre Teilnahme an dieser Umfrage!

    Die Ergebnisse dieser Umfrage werden uns helfen, die Arbeitsbedingungen im Pflegebereich in der öffentlichen Diskussion und Auseinandersetzung noch stärker zu verdeutlichen. Denn Sie als Pflegekraft wissen am besten wie sich die Situation im Pflegebereich gegenwärtig darstellt, unter welchen Bedingungen Pflegekräfte in unserem Land tagtäglich Ihre Arbeit verrichten.

    Take part now and answer survey >


    Schlechte Erfahrung mit dem Orgelzentrum Dortmund, Bewertung

    Bei dem Orgelzentrum Dortmund, Herrn Peter Beckmann, habe ich schlechte Erfahrungen gemacht.

    Ich habe eine beschädigte Orgel gegen Vorkasse erhalten und seitdem keine Antwort auf E-Mails mehr bekommen.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht beim Orgelzentrum Dortmund ?

    Ansprechpartner beim Orgelzentrum Dortmund ist Herr Peter Beckmann.

    Take part now and answer survey >


    Bestattungsformen und -rituale in Gegenwart und Zukunft

    Vielen Dank für Ihre Bereitschaft diesen 2-seitigen Fragebogen auszufüllen. Sie benötigen nur 3-5 Minuten. Das behandelnde Thema ist stets aktuell, besonders sensibel und Bedarf immer mehr einer angemessenen Beachtung.

    Take part now and answer survey >


    Umfrage zur Kosmetik

    Hi Mädels,

    Für meine Diplomarbeit bin ich an euch angewiesen. Das Thema ist "Kosmetik". Ich hoffe ihr könnt mich unterstützen und diese Fragen beantworten.

    Herzlichen Dank!

    Liebe Grüsse
    Emina

    Take part now and answer survey >


    Fragebogen - Einkaufen im Internet

    Danke, daß Sie an der Befragung teilnehmen möchten.

    Es geht darum, ob und wieviel Sie im Internet einkaufen.
    Weiters, ob es für Sie von Interesse ist, für Ihre Einkäufe BARGELD zurück zu bekommen?

    Als Dankeschön verschenke ich VIP Gutscheine für die DubLi shopping mall - wenn interesse dran besteht, bitte am Ende den Namen und die e-mail Adresse ausfüllen (sonst kann ich den Gutschein nicht verschicken ) Danke für Ihre Hilfe!

    Take part now and answer survey >


    FFFF Opinions - Studie 1 (Forschungsgebiet FMW)

    FFFF Opinions führt hiermit die erste Studie im Forschungsgebiet FMW durch. Durch die Teilnahme an dieser Umfrage erhöhen sie die Ergiebigkeit der Quellen unserer Forschung.
    In dieser Umfrage werden größtenteils bis nur Eingaben gefordert.
    Seien sie bei diesen nicht schüchtern und schreiben sie, was sie denken.
    Es würde den Sinn der Umfrage zerstören, wenn sie die Eingaben aus anderen Quellen wie dem Internet beziehen. Falls sie eine Antwort nicht kennen, können sie die Frage überspringen.

    Take part now and answer survey >


    Erweiterte Realität

    Eine interessante Umfrage zum Thema "Erweiterte Realität" für eine rein wissenschaftliche Arbeit.

    20 Euro Amazon-Gutschein unter allen vollständig beantworteten Fragebögen zu gewinnen.

    Take part now and answer survey >


    'Bio' oder industrielle Massenproduktion von Lebensmitteln? Eine Umfrage zum Konsumverhalten

    Liebe Teilnehmer!

    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, an dieser Umfrage Umfrage mit zu machen!
    Ich möchte etwas über das aktueller Konsumverhalten möglichst vieler Menschen bezüglich, des Essens erfahren, worauf sie beim Kauf wert legen, was Essen für sie bedeutet etc.
    Die Angaben sind anonym, werden nicht zurückverfolgt, und womöglich als Ergebnis einer nicht ganz repräsentativen Umfrage im Internet in meiner mündlichen Abiturprüfung in Geographie verwendet.
    Viel Spaß!

    Take part now and answer survey >


    Zentralkomitee der deutschen Katholiken ZdK Alois Glück

    Alois Glück ist Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Zur Rolle des ZdK für die römisch katholische und apostolische Kirche führen wir eine Umfrage durch und freuen uns auf rege Beteiligung.

    Stichwörter: Zentralkomitee der deutschen Katholiken ZdK, Alois Glück.

    Take part now and answer survey >


    headbook.me: Deine Meinung zählt

    Deine Meinung zu headbook.me ist sehr wichtig. Du und die anderen Nutzer können am besten sagen, was besser gemacht werden kann. Nimm Dir deshalb bitte eine Minute Zeit, alle Fragen zu beantworten.
    Der Fragebogen ist anonym. Das heißt, niemand kann hinterher wissen, welche Antworten von Dir und welche von den anderen Teilnehmenden stammen.

    Take part now and answer survey >


    In 9 Fragen zum Traumurlaub

    Take part now and answer survey >


    System Erde - Vulkanismus

    Herzlich Willkommen!

    Im Rahmen unserer Projektarbeit "System Erde - Vulkanismus" bitten wir Dich / Sie, die folgenden Fragen kurz und spontan zu beantworten. Bis auf die eher statistischen Daten würden wir Sie bitten, die Fragen unter folgenden Gesichtspunkten zu beantworten: Nehmen Sie an, Sie würden in einem vulkanisch aktiven Gebiet leben, bzw. beabsichtigen, dorthin zu ziehen.

    Beispielhaft könnten Sie sich die Situation in Sizilien (Ätna) vorstellen - dort sind die Leute teils in der Nähe des Vulkans aufgewachsen und ziehen nun weg, bzw. bleiben trotz aller Widrigkeiten weiterhin dort leben.

    Take part now and answer survey >


    Kundenumfrage: Hypno-Marketing

    Lieber Teilnehmer,

    Mit dieser kurzen Umfrage (5 Fragen) helfen Sie mir herauszufinden, welche Marketing-Bereiche für die Geschäftsleute von heute wichtig sind.

    Als Dank erhalten Sie im Anschluß den Bonus-Report "Hypno-Marketing" zum sofortigen Download.

    Ihr Markus Dan

    Take part now and answer survey >


    Profit-Akademie kostenloser Report: Ihr Feedback

    Lieber Leser,

    Danke für den Download und das Lesen des Reports. Um noch besser auf Ihre Anforderungen und Wünsche eingehen zu können bitte ich Sie, 5 Fragen zu beantworten.

    Es dauern nur wenige Minuten und als Dank erhalten Sie einen speziellen PDF-Report zum Download über eines der wichtigsten Werkzeuge eines erfolgreichen Geschäftsmannes (und natürlich auch einer Geschäftsfrau).

    Take part now and answer survey >


    Umfrage zur Kaufbereitschaft von deutschem Qualitätsspargel in der Türkei

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    mein Name ist Susanne Patla und ich bin Studentin im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft und Außenwirtschaft an der Fachhochschule Worms.
    Für meine Diplomarbeit mit dem Thema "Konzeption des Markteintrittes eines deutschen Qualitätsproduktes in den türkischen Markt" habe ich eine Umfrage entwickelt. Diese richtet sich zwar hauptsächlich an Deutsche, die dauerhaft in der Türkei leben, ich würde mich jedoch auch sehr freuen wenn weitere Interessierte kurz Zeit finden würden mir folgende Fragen zu beantworten:

    Take part now and answer survey >

       
     New to Q-Set.us 
     10.07.2014
    Anzahl der möglichen Beantwortungen eines Fragebogens je Rechner festlegen. ...

    09.05.2014
    Ganze Fragebogenseiten kopieren ...

    26.03.2014
    Pflegen Sie individuelle Hinweistexte für Ende der Laufzeit. ...

    14.03.2014
    Präfix bei Rangliste-Fragen ...

    06.03.2014
    Exklusiv-Spalten in Matrizen mit Checkboxen ...

    More ...
     
    Online surveys

    B2B
    Science & Education
    Finance & insurance
    Health & well-being
    Music & entertainment
    Law
    Travel
    Shopping & internet/computer
    Sport
    Other
    -- All --


    Legal notice | Privacy policy | The project Q-Set.us

    Q-Set.de Germany | Q-Set.at Austria | Q-Set.ch Switzerland | Q-Set.co.uk United Kingdom | Q-Set.it Italy | Q-Set.fr France
    Q-Set.es Spain | Q-Set.nl Netherlands | Q-Set.be Belgium | Q-Set.li Liechtenstein | Q-Set.cz Czech Republic
    Q-Set.eu Europe | Q-Set.tk Tokelau | Q-Set.ru Russia | Q-Set.in India

    © 2008-2014 Q-Set.us

    Last updated: 22.09.2014